Hervorgehobener Artikel

Eindrücke aus Birma

Birma, wo der Mann Kleider trägt

Die Longyi ist als traditionelles Kleidungsstück in Birma bekannt. Diese langen Röcke werden durch einen zentralen Knoten gehalten. Die Besonderheit ist, dass diese Kleidung von allen Geschlechtern getragen wird: männlich und weiblich. Junge Burmese trageb eine longyi. Dieses Outfit sieht man zu nahezu allen Tageszeiten und es wird auch in der Nacht getragen.

Bei der Dame ist die longyi vielfältiger, oft in floralem Stil gehalten und mit zahlreichen Knoten geschmückt. Und bei den erwachsenen Männern verbirgt die traditionelle Kleidung das Geld und zahlreiche “Anhängsel” wie Schlüssel, Schirm, Tasche, Telefon, …

Mein Hotel in Birma

Das Hotel liegt in einem alten Dorf Amarapura, etwa zehn Kilometer von der Stadt Mandalay entfernt. Die Ubein Brücke wurde 1782 über dem See Taugnthaamn gebaut. Um dies zu tun, haben wir Teakholzsäulen aus einem Tempel durch ein Erdbeben zerstört. Mit 1200 Meter wird sie als die längste Brücke der Welt aus Teakholz vermutlich in das Guinessbuch der Rekorde eingehen.

Diese Brücke ist geradezu ein Touristenmagnet: “Den Mönchen zuzusehen, wie sie diese Brücke überqueren, um zu dem dunklen, alten See mit den Nebelschleiern zu gelangen, war sicherlich einer der schönsten Momente unserer Zeit”, sagte ein Tourist.

Tatsächlich ist der Sonnenuntergang dort zweifellos ein außergewöhnliches Erlebnis, vor allem für Fotografen.

Ps: es ist möglich, eine Bootstour machen, um die Landschaft zu sehen.

Rasenmäher Kauf in Burma

Rasenmäher Ansicht unten

Mein neuer Rasenmäher von unten: wirkt hochqualitativ, oder?

Nachdem mittlerweile wieder einige Monate verstrichen sind und ich mich mit meinem Freund in Naypyidaw (Hauptstadt von Burma :) ) niedergelassen habe möchte ich mit Euch ein Alltagsdetail teilen: Den Kauf eines Rasenmähers.

Große Augen, viele Fragezeichen? In Deutschland ist das ja kein Problem! Schnell in den nächsten Baumarkt, Obi oder Hornbach marschieren und ein hochqualitatives Gerät mit nach Hause nehmen, oder? Ganz so einfach ist es hier in Burma leider nicht. 

Wie findet man im Ausland den passenden Rasenmäher?

:) Gute Frage! Nachdem es in Burma wenig Internetseiten gibt (abgesehen von der Auflistung möglicher Händler hier), die sich explizit mit dem Rasenmäher Kauf beschäftigen – komisch, oder? Wenn ich an Burma denke kommen mir nämlich fast automatisch die schwebenden Gärten in den Sinn – musste ich Informationsseiten aus dem deutschsprachigen Raum zu Rate ziehen. Letzten Endes habe ich die besten Informationen bei dem Vergleichportal rasenmaeher-im-test.de gefunden. Dank der vielen Produktvergleiche und dieser Übersichtstabelle für Benzinrasenmäher fiel die Wahl nicht schwer. Schade, dass es solche Testseiten nicht auch in Burma gibt!

Denn obwohl es hier an fast jeder Straßenecke die berüchtigten China Produkte zu kaufen gibt (spannender Artikel dazu) ziehe ich für unsere Rasenpflege (das Mähen überlasse ich gerne meiner besseren Hälfte!) doch ein deutsches Qualitätsprodukt vor.

Ihr merkt schon: auch wenn ich in der Hauptstadt von Burma lebe habe ich kein großes Vertrauen in die hiesigen Produkte, gerade im Elektronik Bereich.

Und da sind wir schon bei der nächsten Frage:

alko rasenmäher

Dieser Rasenmäher ist jetzt meine Nummer 1: Alko 112858

Rasenmäher auf Amazon kaufen oder “mein Rasenmäher fliegt einmal um die Welt”!

Der Kauf des Rasenmähers über Amazon.de erschien mir als die sinnvollste Möglichkeit. Nachdem ich mich durch die ganzen Testberichte auf rasenmaeher-im-test.de gelesen hatte bestellte ich meinen Rasenmäher-Favoriten vom Al-Ko.

Der Versand dauerte mit ca. 14 Tagen durchschnittlich kurz (oder lange, je nachdem, wie man es sieht). Der Rasenmäher kam am Ende zum Glück unversehrt an – Transportschäden sind bei solchen Wegen eigentlich fast vorprogrammiert – und wurde von meinem Freund bereits sehnsüchtig erwartet.

Die Rasenpflege kann beginnen

Natürlich will ich euch nicht vorenthalten, wofür wir unseren neuen Rasenmäher in Zukunft einsetzen. Klar, zum Rasenmähen. Und zwar den mehr als 1.300 qm² großen Garten (nicht alles Rasen, keine Sorge), der direkt an unserer Wohnung liegt und den wir gemeinsam mit einer benachbarten Familie nutzen dürfen. Aber zum “Nutzen” gehört eben nicht nur das Spielen in der Wiese, das Anpflanzen von Gemüse und Obst oder das Schneiden der Thanaka-Hecke.

Es ist auch unsere Aufgabe, alle 2 Wochen abwechselnd mit der anderen Familie für einen kurz geschnittenen Rasen zu sorgen. Diese Kleinigkeit – einen Rasenmäher online zu finden und um die halbe Welt schicken zu lassen – zeigt mir wieder, wie weit die physischen Grenzen zwischen Deutschland und Burma tatsächlich noch sind. Es ist immer wieder faszinierend, wenn man sich die Entfernung bewusst macht – denn beim Skypen oder Telefonieren mit der Familie via VOIP vergisst man das schnell.

Ich hoffe, mein kleines Abenteuer hin zum eigenen ersten Rasenmäher hat euch gefallen und gleichzeitig gezeigt: in Burma ist das Leben auch manchmal kompliziert ;-)

 

Beach Resorts in Birma

Beach Resorts in Birma

Lange war Birma für Touristen eher ein Land der Tempel und archäologischen Denkmäler. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass dieses Land auch Tausende von Kilometern Küstenlinie und Hunderte von Inseln aufweisen kann. Obwohl es gar nicht das ideale Reiseziel für einen Strandurlaub ist, wäre es keine schlechte Idee , wenn Sie ein paar Tage am Strand verbringen, um Ihre Reise abzuschließen oder eine kurze Pause im “Urlaub ” einzulegen.

Die Strände, die abseits vom Massentourismus in Myanmar noch erhalten geblieben sind, bieten abenteuerlustigen Touristen viele Aktivitäten: Schnorcheln , Besuch von Fischerdörfern , Bootsfahrten , Tauchen, … ist möglich.

Hier werden Sie alles finden: von Action bis Entspannung!